Monatsarchive: November 2010

Von gruppendynamischen Südfrüchten und spielsüchtigen Papageien

Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen. So lautet ein altes Sprichwort des deutschen Dichters Matthias Claudius (1740 – 1815). Um den Reim zu vervollständigen, könnte man hinzufügen: Wo nur Maschine übersetzt, kann fremde Sprache quälen… Ja, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Da weint das Übersetzerherz | Hinterlasse einen Kommentar